Feuerwehr Tanna > Herzlich Willkommen

Aktuelle Hinweise zum Umgang mit COVID-19 (28.01.2021)

Informationen & Handlungsempfehlung zum Coronavirus (COVID-19)

Das Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat Hinweise für die Einheiten der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr herausgegeben.

Der Stadtbrandmeister der Stadt Tanna hat die Umsetzung dieser Hinweise mit sofortiger Wirkung für alle Freiwilligen Feuerwehren angeordnet.

Alle standortbezogenen Ausbildungen der Einsatzabteilungen und Jugendfeuerwehren bleiben ausgesetzt. Alle Einsatzkräfte werden gebeten, den Maßnahmenkatalog der DGUV zu studieren. Bei Fragen stehen die Führungskräfte hilfreich zur Seite. Die Maßnahmen bleiben bis auf Widerruf des SBM in Kraft.

Kein angenehmer Valentinstagsnachmittag, aber alle gesund und wohlauf

daten/bilder/galerie/2021/Zimmerbrand Schilbach/signal-2021-02-14-155742.jpeg


Wie bereits in den lokalen Medien ausführlich beschrieben und gezeigt, kam es am 14.02.2021 um 15:17 Uhr zur Alarmierung mehrerer Feuerwehren des Oberlandes zu einem gemeldeten Wohnhausbrand mit Personen in Gefahr in Schilbach. Insgesamt waren ca. 50 Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr und der Stützpunktfeuerwehren aus Tanna, Gefell und Schleiz ins Geschehen eingebunden, außerdem noch Kräfte des Rettungsdienstes, der Polizei und des Straßenbaulastträgers.

Weiterlesen …

Größerer Umwelteinsatz bei Schmuddelwetter

daten/einsatz/2021/2021-01-28_12-18/Umwelt_Kapelle1_0.jpg

 

 

Die Einsatzkräfte der FF-Tanna erwartete am 28.01.2021, gegen 12:15 Uhr, die von der Leitstelle Gera gemeldete größere Schadenslage auf einem Firmengelände im Gewerbegebiet Kapelle. Durch den Defekt an einem Gabelstapler war eine große Menge Hydrauliköl über eine Fläche von ca. 3000m² auf dem Außengelände verteilt worden.

Weiterlesen …

zurück