Feuerwehr Tanna > Startseite > Erfolgreiche Qualifikation

Erfolgreiche Qualifikation

Harte Arbeit im theoretischen Unterricht und bei der praktischen Ausbildung hat sich am Ende gelohnt. Nach 35 Stunden intensiven Lernens stand am Samstag, 23.03.2019, die Abschlussprüfung der zukünftigen Truppführer verschiedener Ortsteilwehren der Feuerwehr Tanna an. Den Vorsitz in der Prüfungskommission hatte der Kreisbrandinspektor Uwe Tiersch, neben ihm fungierten unser Standbrandmeister und einige ehemalige Führungskräfte der Feuerwehr Tanna.
Seit Januar trafen sich alle Teilnehmer mit ihren Ausbildern regelmäßig, um die gesetzlich geforderte Anzahl an Ausbildungsstunden abzuleisten und damit den Grundstein für eine erfolgreiche Prüfung zu legen.
Diese begann mit einem theoretischen Teil, in einer Stunde mussten die Prüflinge einen Fragebogen mit 65 Aufgaben lösen. Alle 13 Teilnehmer qualifizierten sich mit Bestehen dieses Teils zur praktischen Prüfung. Diese fand im Gewerbegebiet Kapelle statt. Dort war ein Übungsszenario vorbereitet. In zwei Gruppen aufgeteilt und durch einige gesetzte Funktionen mit zusätzlichen Aktiven aufgefüllt, mussten die Prüflinge eine einsatztaktische Übung als „Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ unter den kritischen Augen der Prüfungskommission abarbeiten. Die Positionen der Prüflinge wurden vorab im Losverfahren verteilt. In der nachfolgenden Auswertung wurde das Tun der einzelnen Probanden von den Prüfern intensiv ausgewertet. Neben einigen kleinen Flüchtigkeitsfehlern wurde allen Probanden ein erfolgreiches Abschneiden attestiert.
Die Übergabe der Zertifikate erfolgte danach im Feuerwehrhaus in Tanna. Bei der nachfolgenden kleinen Feier gab es neben Essen und Trinken auch jede Menge zu erzählen.
Ein Dank geht an alle Ausbilder und Betreuer des Lehrgangs sowie an alle Kameraden, die bei der Prüfung durch ihr Zutun zum Gelingen beigetragen haben.
 
zurück